Wie gut schützen Deine Versicherungen Dein Gewerbe?

Du hast Deine Versicherung abgeschlossen und bist Dir sicher:
„Im Schadensfall bin ich abgesichert!".
Vorsicht! Nicht jeder Schaden wird von Deiner Versicherung übernommen. Auch die teuersten Versicherungen garantieren nicht unbedingt eine volle Rundum-Absicherung.

Es gilt zu beachten: Nicht alle Versicherungen passen zu jedem Betrieb. Es sind viele Geldfresser dabei und individuelle Beratung ist essenziell. Worauf muss bei Kündigungen geachtet und warum sollten Kündigungsfristen im Auge behalten werden?


Die richtigen Versicherungen

Um Deinem Betrieb den bestmöglichen Schutz zu bieten, solltest Du sicher sein, dass Du eine Versicherung abschließt, die auf Deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Um dabei den Überblick zu behalten und nicht unnötig hohe Kosten decken zu müssen oder eine nicht notwendige Versicherung abzuschließen, solltest Du Dich beraten lassen.

Hierzu kannst Du Dich an Versicherungsvermittler wenden, ein Sammelbegriff der drei Berufsgruppen umfasst. Versicherungsvertreter, Versicherungsmakler und Versicherungsberater. Während Vertreter an einen oder mehrere Versicherungsanbieter gebunden sind und nur Verträge dieser Anbieter vermitteln, handeln Makler im Interesse des Kunden. Von Anbietern unabhängig suchen sie auf dem Markt nach dem besten Angebot. Beim Makler fallen für Dich keine Kosten für die Vertragsvermittlung an. Berater agieren zwar ebenfalls unabhängig, jedoch musst Du bereits für die Beratung ein Honorar zahlen. Auch einige Makler bieten mittlerweile Beratung gegen die Zahlung eines Honorars an.

Bei SureIn, dem unabhängigen Versicherungsmakler für Gewerbetreibende, bieten wir Dir die beste Absicherung für die Bedürfnisse Deines Gewerbes. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden stellen wir sicher, dass Dein Betrieb zu jederzeit optimal abgesichert ist. In der SureIn App erhältst Du eine anschauliche Übersicht all Deiner Verträge. Wir zeigen auf, welche Versicherungen für Deinen Betrieb zusätzlich notwendig sind und welche bestehenden Verträge optimiert werden könnten. Selbstverständlich fallen hierbei für Dich keine Kosten an. Auch die Beratung durch unsere Experten ist für Dich kostenlos.


Unnötige Kosten sparen

Wichtig ist auch, dass Du im Auge behältst, nicht unnötig viel Geld für Deine Versicherungen auszugeben. Die Annahme, dass eine teurere Versicherung automatisch die bessere Absicherung bietet, trifft leider nicht immer zu.

Schauen wir uns folgenden Fall an:
Du betreibst ein Restaurant und hast zur Verwahrung Deiner Kühlware einen Kühlraum. Am Morgen kommst Du in die Küche und stellst fest, dass die Kühlung über Nacht ausgefallen ist und die Waren entsorgt werden müssen.

Als Du der Versicherung den Schaden meldest, erfährst Du, dass Kühlwaren nicht in Deiner Inhaltsversicherung enthalten sind.

Nach einem mühseligen Vergleich verschiedener Inhaltsversicherungen stellst Du fest, dass es andere Anbieter gibt, bei denen Du einen niedrigeren Versicherungsbeitrag gezahlt hättest und der Verlust Deiner Kühlware abgesichert gewesen wäre.

Unsere SureIn Versicherungsexperten finden für Dich das effizienteste Versicherungspaket, das den Bedürfnissen Deines Betriebs entspricht. Nach individueller Beratung zeigen wir Dir in unserer App in einer übersichtlichen Vergleichstabelle die für Dich passenden Verträge unterschiedlicher Anbieter und markieren das für Dich beste Angebot. So findest Du so immer schnell und zuverlässig die beste Versicherung für Deinen Betrieb.


Kündigung und Kündigungsfristen – was gibt es zu beachten?

Bist Du nicht mehr zufrieden mit Deinem Anbieter, dem Preis oder den angebotenen Leistungen, kannst Du Deinen Vertrag natürlich kündigen. Wie bei allen Verträgen, die Du abschließt, solltest Du auch bei Deinen Versicherungen die Kündigungsfristen im Auge behalten.

Normalerweise verlängern sich Versicherungsverträge nach ihrer Mindestlaufzeit von meist ein oder drei Jahren stillschweigend um ein weiteres Jahr. Die Kündigungsfrist liegt bei drei Monaten. Erfolgt der Eingang der schriftlichen Kündigung bei der Versicherungsgesellschaft nicht fristgemäß, oder finden diese einen anderen Grund, die Kündigung als unwirksam auszuweisen, muss der Versicherer Deine Kündigung unter Nennung von Gründen zurückweisen.In einigen Fällen ist statt der ordentlichen Kündigung auch eine außerordentliche Kündigung möglich.

Wir bei SureIn sorgen dafür, dass Du nie mehr Deine Kündigungsfrist verpasst. Du erhältst von uns zu jedem Deiner Versicherungen rechtzeitig eine Erinnerung daran, dass es Zeit wird, Deinen Vertrag zu kündigen, wenn Du mit diesem nicht mehr zufrieden bist. Außerdem bieten wir im Normalfall Verträge mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr an, damit Du flexibler auf Änderungen in Deinem Betriebsablauf reagieren kannst.


Warum SureIn?

SureIn findet für Dich den passendsten Vertrag, um Dein Gewerbe optimal abzusichern. Unser Service ist für Dich komplett kostenlos. Du sparst Zeit und erhält durch unsere Experten die optimale Unterstützung bei Thema „optimal versichert“. Unser Algorithmus prüft das Angebot auf dem Markt und informiert Dich, wenn es eine bessere Alternative für die Absicherung Deines Betriebs gibt.
So hast Du Zeit, um Dich um Deinen Betrieb anstatt um Versicherungen zu kümmern.

Finde jetzt heraus, wo Deine Versicherungen noch optimiert werden können und ob Dir zur optimalen Absicherung noch Versicherungen fehlen.
📞 +49 30 83798996
DE EN